Download e-book for iPad: Das systematische Werk Hegels: Verwandtschaft und Gegensatz by Hanna Jüngling

By Hanna Jüngling

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, notice: 1,2, ecosign/Akademie für Gestaltung, Veranstaltung: Philosophische Entwicklung, Sprache: Deutsch, summary: used to be verstehen wir heute unter den Begriffen Philosophie, Theologie und Wissenschaft, wo sind die Zusammenhänge oder die Unterschiede und wie dachte Georg Friedrich Wilhelm Hegel darüber?

Wir haben heute eine genaue Vorstellung davon was once unter den Begriffen „Philosophie“, „Theologie“ und „Wissenschaft“ zu verstehen ist. In gängigen Lexika werden die Begriffe wie folgt sinngemäß erklärt:

Der Begriff „Philosophie“ bedeutet seinem griechischen Ursprung nach „Weisheits- oder Wissenslehre“. In unserer heutigen Zeit wird Philosophie als theoretisch begründete Anschauung, vom Weltganzen, der Werte, der Erkenntnis- und Handlungsmöglichkeiten des Menschen, seine Stellung im Weltganzen, sowie seiner Rechte und Pflichten, gesehen.

Der Begriff der „Theologie“ tritt erstmals im antiken Griechenland in Platons Staat auf. Theologie gilt als Glaubenswissenschaft und besteht darin den Glauben den guy in sich trägt mit der universellen Vernunft, die sich durch äußere Einflüsse ergibt, zu verbinden. In der Theologie setzt guy sich mit der faith, aber auch mit anderen Wissenschaften und Lehren auseinander, wie z. B. der Philosophie.

Von der Philosophie und der Theologie kommen wir zur Begrifflichkeit der Wissenschaft, denn Philosophie wie auch Theologie werden als Wissenschaft bezeichnet. Der Begriff der „Wissenschaft“ wurde erstmals im antiken Griechenland durch die Platonische Akademie geprägt. Wissenschaft gilt als der Inbegriff des durch Forschung, Lehre und überlieferter Literatur gebildeten, geordneten und begründeten, für gesichert erachteten Wissens einer Zeit.

Somit haben wir die erste Gemeinsamkeit zwischen den drei Grundbegriffen gefunden, Philosophie und Theologie sind Wissenschaften und haben ihren Ursprung zu Platons Zeiten, im antiken Griechenland.

Show description

Read Online or Download Das systematische Werk Hegels: Verwandtschaft und Gegensatz von Philosophie und Theologie?! (German Edition) PDF

Similar modern philosophy books

Get The Cambridge Companion to Heidegger (Cambridge Companions PDF

Martin Heidegger is now widely known as one of many maximum philosophers of the 20th century. He reworked mainstream philosophy by way of defining its primary job as asking the 'question of being'. His proposal has contributed to the flip to hermeneutics and to postmodernism and poststructuralism.

Read e-book online Das systematische Werk Hegels: Verwandtschaft und Gegensatz PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, be aware: 1,2, ecosign/Akademie für Gestaltung, Veranstaltung: Philosophische Entwicklung, Sprache: Deutsch, summary: used to be verstehen wir heute unter den Begriffen Philosophie, Theologie und Wissenschaft, wo sind die Zusammenhänge oder die Unterschiede und wie dachte Georg Friedrich Wilhelm Hegel darüber?

Dr. Stefan Hammerl's Die Metapher der Begierde und der Sprung bei Kierkegaard und PDF

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, , Sprache: Deutsch, summary: Die Begierde ist ein wesentlicher Faktor in unserem Leben. Sie steuert unsere Emotionen, unsere Beziehungen, unsere Sexualität. Sie stellt einerseits die einzige Möglichkeit dar, wo wir mit uns selbst alleine bleiben, andererseits auf den Anderen angewiesen sind, sie auszuleben.

New PDF release: Inventive Life: Approaches to the New Vitalism (Published in

This publication demonstrates how and why vitalism - the concept existence can't be defined by means of the foundations of mechanism - issues now. Vitalism resists closure and reductionism within the existence sciences while at the same time addressing the article of lifestyles itself. the purpose of this assortment is to think about the questions that vitalism makes it attainable to invite: questions about the position and standing of existence around the sciences, social sciences and arts and questions about contingency, indeterminacy, relationality and alter.

Additional resources for Das systematische Werk Hegels: Verwandtschaft und Gegensatz von Philosophie und Theologie?! (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das systematische Werk Hegels: Verwandtschaft und Gegensatz von Philosophie und Theologie?! (German Edition) by Hanna Jüngling


by Charles
4.3

Rated 4.18 of 5 – based on 14 votes